Podcasts

Folge 8

Manche Kunden beginnen mit HCI an einem Standort und erweitern erst zu einem späteren Zeitpunkt – ohne großen Aufwand – um einen HCI-Metro-Cluster an einem zweiten Standort. Und das alles ohne Down-Time im laufenden Betrieb. Wie das möglich ist, erfahren Sie in #8.

Folge 7

Die große Stärke von HCI ist der Software-definierte Ansatz. Durch Automatisierung können Entwickler zusätzliche Storage-Kapazitäten, Virtual Machines oder Container direkt selbst bereitstellen. Denn alle gängigen HCI-Plattformen liefern die dafür erforderlichen Software-Schnittstellen. Das bedeutet eine deutliche Entlastung der Betriebs-Ressourcen. Details hören Sie in #7.

Folge 6

Unternehmen streben häufig expansives Wachstum an – damit wachsen natürlich auch ihre Kernapplikationen. Das bedeutet, dass sie mehr Storage-Kapazität oder mehr Performance brauchen. HCI bietet zu jeder Zeit die Möglichkeit jene Systemanpassungen vorzunehmen, die gerade erforderlich sind. Hören Sie mehr von diesem Use Case in #6.

Folge 5

Ihre Außenstandorte bedeuten bei den steigenden Datenmengen eine besondere Herausforderung für Sie? Oder Sie überlegen, ob HCI tatsächlich nur für kleine Außenstandorte geeignet ist? Darüber sprechen unsere Experten Mathias Kirschner und Manfred Pichlbauer in Folge 5 des HCI-Podcasts.

Folge 4

Public Cloud ersetzt das Rechenzentrum – wozu noch HCI? Mathias Kirschner und Manfred Pichlbauer diskutieren aktuelle IT-Herausforderungen, wie etwa die aufgrund der Digitalisierung entstehenden enormen Datenmengen, die die Kapazitäten der Public Cloud wie auch der Leitungsanbindungen übersteigen.

Folge 3

HCI liefert im Betrieb keinen Mehrwert?! Diesen Mythos entkräften wir in der dritten Folge unseres Podcasts. Manfred Pichlbauer und Mathias Kirschner beantworten die wichtigsten Fragen mit informativen Beispielen, z.B. 'was das iPhone mit HCI zu tun hat.'


Folge 2

In der zweiten Folge unseres Podcasts besprechen wir den Mythos, eine HCI-Plattform ist unflexibel. Dazu teilen die beiden HCI-Experten Manfred Pichlbauer und Mathias Kirschner ihre Erfahrungswerte aus vielfältigen Kundenprojekten mit den Zuhörern.

Folge 1

HCI ist nur für große Rechenzentren geeignet! Diesen Mythos besprechen wir in der ersten Folge unseres HCI-Podcasts. Christine Perkonigg führt Sie aus dem Newsroom von Bacher Systems durch das Gespräch, bei dem die beiden HCI-Experten Manfred Pichlbauer und Mathias Kirschner den Mythos argumentativ widerlegen.

Folge 0

Dieser Podcast räumt Mythen rund um Hyperconverged Infrastructure (HCI) aus dem Weg und stellt Ihnen einige Use Cases vor. Als österreichischer HCI-Partner der ersten Stunde, bieten wir unseren Kunden vielfältige Lösungen zur Implementierung von HCI an. Somit lag es nahe, einen Podcast zu gestalten der als Guide durch die HCI-Technologie führt.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Website sind Sie mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
OK