IT-Security

Cyber-Kriminelle entwickeln immer raffiniertere und fortschrittlichere Methoden, um Sicherheitslücken auszunützen. Sie setzen neue technische Möglichkeiten sofort ein, sobald sie verfügbar sind und legen damit ein enormes Innovationstempo vor. Als IT-Verantwortlicher stehen Sie dem oft mit limitierten Ressourcen und immer wieder auch starren Budgetzyklen gegenüber. Das führt dazu, dass die Schere zwischen der Aggressivität der Bedrohungen und der Wirksamkeit Ihrer Schutzmaßnahmen immer weiter aufgeht.



Bacher Systems Security Generation Gap 01

Aktuell ist der Security-Generation-Gap meist schon einige Jahre groß; Jahre, die die Angreifer Vorsprung vor den Verteidigern haben. Damit gelingt es den Cyber-Kriminellen immer effektiver, Schaden anzurichten. Sie legen Geschäftsprozesse und oft auch komplette Unternehmen lahm. Sie beeinflussen Entscheidungen großer Tragweite und spionieren Daten aus. Dass Sie in diesem Szenario rechtzeitig die richtigen Entscheidungen treffen und umsetzen, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Information-Security muss deshalb ein integraler Bestandteil sein – ob in Ihrem Datacenter, Ihrem Netzwerk, an Ihrem Arbeitsplatz oder in der von Ihnen genutzten Cloud.


Bringen Sie Licht ins Darknet! Wie Sie mit Threat Intelligence ein mächtiges Werkzeug zur proaktiven Vorbereitung gegen Angriffe erhalten, erfahren Sie in unserem Artikel in der Computerwelt.

Ihre Anforderungen
  • Orientierung im Umfeld von Bedrohungen und Schutzmöglichkeiten
  • Umfassendes Sicherheitskonzept für komplexe IT-Umgebungen und wirksamer Schutz
  • Zeitgemäßes Sicherheitsniveau gewährleisten und gleichzeitig Administrationsaufwände reduzieren
  • Compliance-Vorgaben zuverlässig und mit wenig Aufwandeinhalten
  • Bekannte wie auch noch unbekannte Bedrohungen sofort und effizient erkennen und abwehren
  • Neue Funktionen und Schutzmechanismen modular und flexibel erweitern
  • Orientierung im Umfeld von Bedrohungen und Schutzmöglichkeiten
  • Umfassendes Sicherheitskonzept für komplexe IT-Umgebungen und wirksamer Schutz
  • Zeitgemäßes Sicherheitsniveau gewährleisten und gleichzeitig Administrationsaufwände reduzieren
  • Compliance-Vorgaben zuverlässig und mit wenig Aufwandeinhalten
  • Bekannte wie auch noch unbekannte Bedrohungen sofort und effizient erkennen und abwehren
  • Neue Funktionen und Schutzmechanismen modular und flexibel erweitern

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf einen persönlichen Termin mit Ihnen! Markus Siegmeth +43 1 60 126-373
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Website sind Sie mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
OK