Network Security

Um in komplexen IT-Umgebungen mit physischen, virtuellen und hybriden IT-Strukturen gleichermaßen umfassenden Schutz zu bieten, basieren unsere Network Security-Lösungen auf einem Unified Threat Management-Ansatz. Sie bieten, neben den klassischen Firewall-Funktionen, zusätzliche Module für Content Security, Intrusion Detection System/Intrusion Prevention System, Mobile Access sowie Data Loss Prevention und lassen sich einfach in bestehende Umgebungen integrieren sowie modular erweitern.

 

Sandbox Emulationen und das Entfernen potentiell gefährlicher Inhalte schützt zusätzlich auch vor bislang unbekannten Angriffen, sogenannten Zero-Day Attacken. Diese innovative Technologie bereinigt Dokumente um aktive Elemente und blockiert Malware bevor (!) sie ins Netzwerk gelangt. Erst wenn die Analyse in isolierter Umgebung (Sandbox) grünes Licht gibt, wird die Datei in das Netzwerk durchgelassen. 

Ihre Vorteile
  • Umfassendes, durchgängiges Netzwerk-Sicherheitskonzept und nahezu hundertprozentiger Schutz
  • Einfache, zentrale Verwaltung und effiziente Administration - auch von komplexen Umgebungen
  • Einheitliche IT-Security in physischen, virtuellen und hybriden IT-Umgebungen
  • Flexible, modulare Erweiterbarkeit um neue Funktionen und Schutzmechanismen
  • Höchste und schnellste Erkennungs- sowie Schutzrate bei bekannten und unbekannten Bedrohungen

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf einen persönlichen Termin mit Ihnen! Markus Siegmeth +43 1 60 126-373