file-database

Object Storage

Immer mehr Unternehmen sind mit enormen Mengen an unstrukturierten Daten konfrontiert, z. B. mit Sensor und Media Daten, Dokumenten, Backups und Archiven usw. Dies erfordert vereinfachte Zugriffe und sichere Datenspeicher.

Als Ihr Denkpartner kennen wir die modernsten Lösungen für Storage-Systeme im Global Data Management.

Hochflexibles Speichern

Unstrukturierte Datenmengen aufbewahren

Mittels Object Storage organisieren wir Ihre Daten als Objekte mit einer eindeutigen weltweiten Kennung und wichtigen Meta-Informationen. Wir kümmern uns um das Aufbewahren und Sichern sowie deren Performance.

Unsere Lösung gewährleistet die Datenintegrität. Damit bleiben Ihre Daten verlässlich bzw. langlebig lesbar und auffindbar.

Von verschiedenen Standorten zugreifen

Eine moderne Object Storage-Architektur ermöglicht Ihnen den globalen Zugriff auf Ihre Daten. Auf Wunsch verbinden wir Ihre lokalen Rechenzentren mit Private- und Public-Clouds zu einer Hybrid- bzw. Multi-Cloud-Umgebung mit den entsprechenden Schnittstellen.

Die einfach erweiterbaren Speicher-Systeme ermöglichen einen hohen Skalierungsgrad bis bin zu mehreren Petabytes. Sie bieten moderne Schnittstellen wie z. B. S3 und eine einfache Integration Ihrer Applikationen über API. Weiters sind Zugriffe über herkömmliche NAS-Protokolle wie CIFS und NFS möglich.

object storage

Skalierbare Systeme

Unsere IT-Experten unterstützen Sie gerne mit einer umfassenden Lösung für Ihre Data Infrastructure. Fragen Sie uns, wenn es Ihnen darum geht:

Unsere Object Storage-Lösungen

Als Ihr Denkpartner kennen wir die Antwort auf die Anforderung, unstrukturierte und große Datenmengen sicher und lange aufzubewahren bzw. optimal verfügbar zu machen. Wir setzen für Sie jene Storage-Architektur auf, die im höchsten Maße erweiterbar und anpassbar ist.

Sie haben Fragen zu Object Storage bzw. der besten Lösung für Ihr Unternehmen im Bereich der skalierbaren Datenspeicherung?

christian hoedl
Als Experte für Object Storage beantworte ich gerne persönlich Ihre Fragen:

Christian Hödl
phone +43 1 60 126-374
email-action-unread data-infrastructure@bacher.at

Sind Sie Bereit?

Lassen Sie uns Ihre Herausforderungen gemeinsam betrachten und Lösungen finden!

E-Mail arrow-right-1 Anruf arrow-right-1